Puppendoktor

Eine Praxis für den Liebling

Seit inzwischen  15 Jahren repariere und restauriere ich in meinem Ladengeschäft kranke Puppenkinder und habe mein Hobby zum Beruf gemacht.

Ob Armbruch, Augenleiden oder Mottenfraß - genauso verschieden wie die Krankheiten der Menschen sind auch die der Puppen - jede hat ein anderes Wehwehchen.

Die ältesten Notaufnahmen sind schon um die hundert Jahre alt. Das sind zum Beispiel Puppen, mit denen schon Omas gespielt haben und die jetzt von den Enkeln auf dem Dachboden gefunden werden. Der Preis für Klinik und Frischekur wird individuell ausgehandelt, je nach erforderlichem Arbeitsaufwand.

Selbstverständlich können Sie ihr Puppenkind auch stilgerecht, dem Alter der Puppe entsprechend, einkleiden lassen. Auf Wunsch werden die Kleider aus antiken Stoffen und Spitzen gefertigt. Zur Puppenmode

Einmal fragte mich ein kleiner Junge, woran ich erkenne, ob das Herz einer Puppe noch schlägt. Darauf habe ich bis heute keine Antwort gefunden... aber es macht mich glücklich, wenn eine Puppe wieder gesund ist!

Öffnungszeiten

April - Oktober

Montag - Mittwoch                             14- 18 Uhr

Donnerstag                                       10 - 18 Uhr

November - März

Montag - Mittwoch, Freitag                14 - 18 Uhr

Donnerstag                                       10 - 18 Uhr

Samstag                                            10 - 13 Uhr

 

 

Suche

 

Ihre Vorteile

persönlicher Service
Keine Hotline!  

Kauf ohne Risiko
14 tägiges Rückgaberecht  

Viele Artikel
Made in Germany  

Mindestbestellwert nur 10 Euro.

Allgemein

Infocenter